Produkte » Nabendynamos » für Fatbikes

Nabendynamos für Fatbikes

Auch Fatbikes brauchen Strom. Für die Beleuchtung beim Überqueren zugefrorener Seen in Alaska oder zum Handy-Laden am gemütlichen Stadtrad.

SON hat die passenden Nabendynamos mit extra langer Achse. Für normale Radbestigung mit Schnellspanner gibt es zwei Ausführungen, die sich in der Lage der Bremsscheibe unterscheiden. Für ultrarobuste Anwendungen bieten wir sogar eine 15-mm-Steckachs-Version mit 150 mm Klemmbreite.

made in Tübingen
5 Jahre Garantie

SON 28 135 VR

  • Fatbike-Nabe Vorderrad-Standard
  • für Bremsscheiben mit robuster 6-Loch-Befestigung
32 Loch 313219
schwarz eloxiert
empf. VK in D 279,00 €

Gewicht: 530 g

Klemmbreite: 135 mm

Achsdurchmesser: 9 mm

Scheibenlage: 10,4 mm

Flanschabstand: 69 mm, symmetrisch

6 Volt / 3 Watt nach StVZO (ISO 6742)

SON 28 135

  • Fatbike-Nabendynamo Hinterrad-Standard
  • für Bremsscheiben mit robuster 6-Loch-Befestigung
32 Loch 313218
schwarz eloxiert
empf. VK in D 279,00 €
32 Loch 313298
silber eloxiert
empf. VK in D 279,00 €

Gewicht: 530 g

Klemmbreite: 135 mm

Achsdurchmesser: 10 mm

Scheibenlage: 15,3 mm

Flanschabstand: 69 mm, symmetrisch

6 Volt / 3 Watt nach StVZO (ISO 6742)

SON 28 15 150

  • Fatbike-Nabendynamo für 15-mm-Steckachse
  • für Bremsscheiben mit robuster 6-Loch-Befestigung
32 Loch 373210
schwarz eloxiert
empf. VK in D 349,00 €

Gewicht: 530 g

Klemmbreite: 150 mm

Flanschabstand: 82 mm, symmetrisch

6 Volt / 3 Watt nach StVZO (ISO 6742)

SON Nabendynamos im Detail

  • Optimierter Generator

    Der Klauenpolgenerator hat eine zentrale Spule. Durch sorgfältige Ausführung der Blechteile werden die unübertroffen niedrigen Leerlaufverluste erreicht.

  • Druckausgleichssystem

    Bestmöglichen Schutz gegen eindringendes Wasser bietet das einzigartige Druckausgleichssystem.

  • Hochwertige Lager

    Lange Lebensdauer ohne Wartung durch hochwertige, beidseitig abgedichtete Lager von SKF.

  • Präzise Speichenlöcher

    Die präzisen Speichenlöcher mit großen Senkungen sind Voraussetzung für ein robustes Laufrad, das nicht nachzentriert werden muss.

  • Solide Anschlüsse

    Die 4,8-mm-Flachstecker sind bewährter Standard bei SON Nabendynamos. Sie sind mechanisch solide und geben zuverlässig Kontakt.

  • Koax-Stecker als Option

    Der neue Koax-Adapter ermöglicht die Verwendung eines SON Koax-Steckers. Ein- und Ausstecken wird damit super bequem.

  • Selbstkontaktierung SL

    Noch eleganter und bedienfreundlicher: Gar kein Stecker. Diese Lösung finden Sie immer häufiger in den Spitzenprodukten anspruchsvoller Fahrradhersteller.